Schwaneberg 2023 (Die Tulpenblüte)

with Keine Kommentare

2023, das Jahr 1 nach Corona. Der Zaun um das Feld ist geblieben. Es wird deutlich, dass das Betreten der Felder weiterhin verboten bleibt. Das Schreiben, die Coronapandemie betreffend ist verschwunden und auch der Verkaufskiosk steht ende April, Anfang Mai wieder am Feld. Es gibt Tulpen und Gladiolenzwiebeln zu kaufen.

2023, das erste Jahr, in dem ich viel Zeit habe, mich der Fotografie zu widmen. Ich bin in Pension. 2023 ist aber nicht das erste Jahr, in dem ich die Tulpenfelder bei Schwaneberg zur Blütezeit besuche. Bilder aus den vergangenen Jahren finden Sie im Beitrag Schwaneberg im Frühling.

Am 13. April will ich einmal sehen, wo in diesem Jahr die Tulpen von Schwaneberg zu finden sind. Sie stehen günstig. Das Auto kann ich in Schwaneberg in der Lindenstraße am Parkplatz der Firma Degenhard stehen lassen und bin schon nach 5 Minuten Fußmarsch am ersten Tulpenfeld angelangt. Aber wie nicht anders zu erwarten ist noch alles grün. Für eine Runde um das ganze Feld, ca. 6 km lang, habe ich knapp 2 Stunden gebraucht. Für eine Fototour zur Erkundung eine angemessene Zeit.

Ich bin gespannt, wie sich die Farben in den nächsten Tagen entwickeln werden. Die folgenden Bilder zeigen die Entwicklung der Blumen am 13. am, 19., am 24. und am 30. April. Am 30. April ist die Entwicklung noch nicht abgeschlossen. Ich werde hier weiter berichten.


Views: 3

Schreibe einen Kommentar